www.modellbau-koenig.de
DeutschEnglisch
Modellbau-König

Herstellersuche

Bonus-Programm %

spacer

Assault Gun III. Backbone of German Infantry, Vol1

Zum vergrößern Bild anklicken! Zum vergrößern Bild anklicken!
spacer

Unser Preis

44,00 EUR
inkl. MwSt.  zzgl. Versand

Verfügbarkeit

noch nicht/nicht mehr am Lager
nicht lagernd
Hersteller: HISTORY FACTS
Artikelnummer: HIF9684

Für diesen Artikel wurde noch keine Bewertung abgegeben 

spacer

Hersteller: HISTORY FACTS

HISTORY FACTS

Unser Service

Der Artikel ist derzeit nicht lieferbar und uns liegt kein neues Lieferdatum vor.

Bitte nutzen Sie die Funktion „Produktinformation“ um sich benachrichtigen zu lassen, sobald dieser Artikel wieder erhältlich ist.
ArtikelbeschreibungPassendes ZubehörBewertungen
ENGLISCHE AUSGABE!
Durch den Umfang des vorliegenden Materials und die drucktechnischen Möglichkeiten entschieden wir uns, die Veröffentlichung über das Sturmgeschütz III in zwei Bänden herauszugeben.

Band 1, Geschichte:

Der vorliegende erste Band >Sturmgeschütz III . Rückgrat der Infanterie< stellt den historischen Kontext zusammen und liefert Angaben zur Herstellung und Einsatz der Sturmgeschütze. Der zweite Band liefert die Mittel zur exakten, monatsgenauen Identifikation der Sturmgeschütze. Gemeinsam ergibt sich ein umfassendes und abgeschlossenes Bild über die technische Entwicklung der Sturmgeschütze und Sturmhaubitzen. Für die Publikation >Sturmgeschütz III . Rückgrat der Infanterie< wurden aus einer grossen Zahl von Originaldokumenten etwa 400 Akten und Aktenreihen verarbeitet. Diese Dokumente bildeten die Basis für eine unvoreingenommene Aufarbeitung und Betrachtung der Geschichte dieses wichtigen Waffensystems der Wehrmacht. Die Dokumentation ist illustriert durch etwa 125 zum Teil unveröffentlichte Fotos, 70 Grafiken und Plänen zum Sturmgeschütz und referenziert auf 500 Quellenfunde (nicht Verweise auf Sekundärliteratur)! Die Dokumentation >Sturmgeschütz III . Rückgrat der Infanterie< umfasst 316 Seiten Grossformat (20*28 cm) Softcover in Klappbroschur. Zur leichteren Orientierung sind die Dokumente und Abbildungen in Kapiteln angeordnet, die den historischen Verlauf wiedergeben: Vorgeschichte, Technische Entwicklung der Sturmgeschütze, Serienfertigung, die Ausführungen der Sturmgeschütze und ihr Einsatz bei Heer, Luftwaffe und Waffen-SS.

Abgerundet wird die Dokumentation durch einen Anhang mit Angaben zur Herstellung, Abnahme und Ablieferung der Sturmgeschütze. Erstmals ist es gelungen, zu Produktion und Auslieferung der Sturmgeschütze und Sturmhaubitzen nachvollziehbare und nachrechenbare Aussagen zu machen. Ein umfassendes Literaturverzeichnis schliesst die Dokumentation >Sturmgeschütz III . Rückgrat der Infanterie
spacer
Top
 
 
 
Top
 

PDF-Download

Zahlungsarten

Vorkasse
Nachnahme
Lastschrift
Rechnung
Zahlungsarten