www.modellbau-koenig.de
DeutschEnglisch
Modellbau-König

Herstellersuche

Bonus-Programm %

spacer

Panther G Late Production - Smart Kit

Zum vergrößern Bild anklicken! Zum vergrößern Bild anklicken!
spacer

Unser Preis

62,50 EUR
inkl. MwSt.  zzgl. Versand

Verfügbarkeit

sofort verfügbar
4 Stück verfügbar
Hersteller: DRAGON
Artikelnummer: 6268
Maßstab: 1:35

Kundenbewertung: (7)

spacer
ArtikelbeschreibungPassendes ZubehörBewertungen

Rezension von http://www.panzer-modell.de/

Dragon kommt mit einer weiteren \"Neuheit\" in zweierlei Hinsicht. Zum einen ist der Panther G late production mit der Nummer 6268 eine Dragon Neuheit an sich und zum anderen ist es das erste \"Smart Kit\". Was es damit auf sich hat? Der Bastelspaß soll im Vordergrund gehen und Dragon hat daher die Zahl der Einzelteile reduziert um den Bau zu vereinfachen, dabei aber die Qualität und Detailierung weiter verbessert.
Desweiteren gibt es hier 2 kleine Platinen PE Teile (Lüftergitter), 10 und 40cm gedrillter Draht für Abschleppseile, sowie Klarsichtteile für die Winkelspiegel und 2 kleine Decalbögen.
Die Gussqualität und Details setzen schon fast wieder neue Maßstäbe, denn wo früher große Bauteile in mehrere kleine aufgebrochen werden mussten um einigermaßen Details zu erhalten, gibt es nun exzellente Details an Großteilen wo man früher nur von geträumt hat - dies bezieht sich nicht nur auf die hervorragenden Schweissnähte überall dort wo sie hingehören, sondern auch auf Gusstrukturen wie z.B. die Kanonenblende und die wirklich hervorragenden Einzelkettenglieder mit durchbrochenen Führungszähnen und Eisgreifern. Das \"Problem\" der Auswerferstellen bei den Kettengliedern hat Dragon auch insofern in den Griff bekommen, als dass sie quasi nicht mehr da sind - an dem ein oder anderen Kettenglied kann man noch schemenhaft diese erkennen, allerdings in der Mitte zwischen den Zähenn, wo man sie später am laufwerk nicht sieht! Auch die Räder, Werkzeug und andere Kleinteile weisen eine erstaunliche Detailierung auf. Für das Laufwerk steht zudem pro Seite eine Stahllaufrolle zur Verfügung, wie man es bei den letzten G-Modellen am letzten Schwingarm sehen konnte. Das Laufwerk an sich ist auch mit wahnsinnigen Details und Wahlmöglichkeiten versehen, so gibt es für die einzelnen Stationen unterschiedliche Typen an Schwingarmen und natürlich für den Innenbereich die Drehstäbe.
Für das Motordeck stehen Lüfter und Kühler für den Innenraum zur Verfügung, wie man es von Dragons Tiger Modellen kennt, was sehr positiv ist.
Für die Abgasanlage stehen die Flammvernichter mit wahlweisem Krümmer zur Verfügung wobei die alte Anlage auch wünschenswert gewwesen wäre, da diese zeitweise auch an G Ausführungen noch zu finden war.
Alle Werkzeuge sind bereits mit fein angegossenen Halterungen versehen und sogar die Halterungsstifte für die Ersatzkettenglieder sind als feine Plastikteile e
nthalten - ein ganz großes plus!
Für den Turm stehen zwei kanonenblenden, einmal mit und einmal ohne Kinn zur verfügung, wie man es an späten Panther G sehen konnte. Diese weisen eine tolle Gussstruktur auf. Desweiteren gibt es hier eine exzellent detailierte Kommandantenkuppel mit klaren Winkelspiegeln, einer Nahverteidigungswaffe (offen/geschlossen). Das Rohr ist aus Plastik, was der Qualität keinen Abbruch tut und die Kanenhalterung vorn ist mit zwei wahlweisen Zurrketten versehen, die sehr fein detailiert sind!
Die Bauanleitung weist 17 Bauschritte auf, die klar und verständlich dargestellt sind - die zeichnungen sind nicht überladen und die teile gut dargestellt. Lediglich die Wahloptionen zwischen einzelnen Teilen werden wieder nicht beschrieben in welchem Fall man welche Teile benutzen soll, bzw. kombiniert mit welchen anderen Wahlteilen um ein bestimmtes Modell zu bauen.
Die Bemalungsvorschläge umfassen 3 Modelle, eines der 11.Pz.Div in Bayern 1945 in grün und gelb und zwei von unbekannten Einheiten am Balaton 1945 und Ostfront 1945 - beide mit interessanten Tarnmustern. Die Decalbögen bieten Abzeichen für eben diese Panther mit Turmnummern in schwarz und weiss und sind von guter Qualität
Für 32 Euro bekommt man hier ein Super Modell eines Panther G spät, der allen bisherigen Modellen um Meilen voraus ist. Der Verzicht auf Metallteile (bis au die Lüftergitte) und unnötig viele teile bei gleichzeitiger Verbesserung der Details macht dieses Modell zu einem echt \"smarten\" Bausatz, der aus der Schachtel gebaut auch von Anfängern leicht bewältigt werden kann und sich zu einem echten Top-Modell baut. Profis können bei Belieben mit Zurüstsets weiter nachdetailieren. Wer noch keinen Panther G hat - zuschlagen

\"\"

 

spacer
Top
 
 
 
Top
 

PDF-Download

Zahlungsarten

Vorkasse
Nachnahme
Lastschrift
Rechnung
Zahlungsarten