www.modellbau-koenig.de
DeutschEnglisch
Modellbau-König

Herstellersuche

Bonus-Programm %

spacer

Modellbau-Techniken Alterung Teil 3

Zum vergrößern Bild anklicken! Zum vergrößern Bild anklicken!
spacer

Unser Preis

26,95 EUR
inkl. MwSt.  zzgl. Versand

Verfügbarkeit

sofort verfügbar
4 Stück verfügbar
Hersteller: Zeughaus Verlag
Artikelnummer: 5Z127

Für diesen Artikel wurde noch keine Bewertung abgegeben 

spacer
ArtikelbeschreibungPassendes ZubehörBewertungen
Weitere interessante Techniken zur Darstellung von Verwitterungseffekten auf Metall, Holz und Kunststoffen. Gestaltung von Dioramen, welche eine Geschichte erzählen. Alle Techniken werden Schritt-für-Schritt gezeigt und durch aussagekräftige Fotos illustriert.

Lange ist es her, dass Panzer mit milchverdünnter Sepia gealtert wurden, nach dem sie einen Grundanstrich mit Humbrolfarben erhalten hatten. Ein Quantensprung war es, sicherlich begonnen von Francois Verlinden und Myriaden weiterer Modellbauer, die sich ihm anschlossen, und viele Versuche und Misserfolge waren nötig, um zu der gegenwärtigen Vision des Militärmodellbaus zu gelangen.
Dieser konzeptionelle Sprung besaß eine einfache aber entscheidende Grundidee: Realismus. Wir sind alle mehr oder weniger in der Lage, einen Bausatz zusammenzubauen und die modernen Bausätze besitzen einen Detailgrad, der vor wenigen Jahren noch undenkbar war. Zurüstteile sind zur Norm geworden und einige Hersteller legen sie sogar ihren Bausätzen bei. Niemand hat mehr Probleme im Umgang mit Resin und Ätzteilen, da für letztere auch spezielle Werkzeuge entwickelt wurden: Wir können sie nun genau schneiden, biegen und löten. Heute ist es einfach, noch das kleinste Detail wiederzugeben. Umfangreiche Korrekturarbeiten und Umbauten sind verblassende Erinnerungen: Auf dem Markt ist fast alles erhältlich. Wo bleibt also der Spaß beim Bauen? Gibt es noch Herausforderungen?
Ich meine ja: die Verwandlung einer Ansammlung von Kunststoff, Resin und Metall in eine Miniaturausgabe der Realität, oder wie es einer der Autoren in seinem Beitrag in diesem Band umschreibt, die Gratwanderung zwischen großer Ausdruckskraft eines Porträts und dem spottenden Gesicht eines Clowns.
Verschiedene Methoden stehen bereit, um ans Ziel zu gelangen, und in diesem Handbuch werden die aktuellsten beschrieben. Das Geheimnis liegt aber darin, sie ausgewogen und aufeinander abgestimmt einzusetzen, wofür Zeit und Übung unerlässlich sind. Am Ende werden wir aber mit einem Modell belohnt, dass eine eigene Handschrift trägt: unseren eigenen persönlichen “Touch”!

Centurion AVR Mk.2
Restaurierung
 Twisted Fate
 Galerie

Paperback
sehr viele farbige Fotos
A4 Format
128 Seiten

 

 
spacer
Top
 
 
 
Top
 

PDF-Download

Zahlungsarten

Vorkasse
Nachnahme
Lastschrift
Rechnung
Zahlungsarten