www.modellbau-koenig.de
DeutschEnglisch
Modellbau-König

Herstellersuche

Bonus-Programm %

spacer

Tornado GR.Mk.1 RAF

Zum vergrößern Bild anklicken! Zum vergrößern Bild anklicken!
spacer

Unser Preis

53,95 EUR
inkl. MwSt.  zzgl. Versand

Verfügbarkeit

sofort verfügbar
4 Stück verfügbar
Hersteller: Revell
Artikelnummer: REV4705
Maßstab: 1:32

Kundenbewertung: (1)

spacer
ArtikelbeschreibungPassendes ZubehörBewertungen

Plastikmodellbausatz zum Bau eines Flugzeugs.
- Maßstab 1:32
- nicht gebaut/bemalt

In den späten 1970ern nahm für drei europäische NATO-Länder (Großbritannien, Deutschland und Italien) ein kampfstarkes Militärflugzeug in Gestalt des Überschall-Schwenkflüglers Panavia Multi Role Combat Aircraft Form an. Unter dem Namen Tornado bleibt es seit den frühen 1980ern das Rückgrat der Luftstreitkräfte dieser drei Länder. Die Hauptversion ist die IDS (Interdictor Strike) für Bodenangriffsziele und zur Aufklärung, wobei die Version ADV (Air Defence Version) hauptsächlich von der RAF eingesetzt wird. Die Deutsche Luftwaffe setzt auch die Version ECR ein (Electronic Combat and Reconnaissance). Die ersten Kampfeinsätze erfolgten während des Golfkrieges 1991, als Tornados der RAF und Italiens viele gefährliche Einsätze gegen massiv verteidigte irakische Ziele flogen. Obwohl solche Einsätze nicht ohne abgingen, hat sich das Konzept dieses für extremen Niedrigflug geeigneten, robusten Mehrzweckflugzeuges mit seinem hochentwickelten Geländefolgeradar und fortschrittlichen Avionik und Verteidigungssystem gut bewährt. Das drei Nationen umspannende Programm hat sich als großer Erfolg für die europäische Verteidigungsindustrie erwiesen, und in den kommenden Jahren werden viele weitere Verbesserungen im Bereich des Flugzeugkörpers und der Waffen sicherstellen, dass der Tornado auch weiterhin eines der eindrucksvollsten Kampfflugzeuge der Welt bleiben wird. Die beiden Turbo Union RB 199 Mantelstrom-Triebwerke erzeugen mit Nachverbrennung einen Schub von 71 kN (13.340 kp). Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei Mach 1,2 auf Meereshöhe. Maximale Waffenzuladung 9.000 kg.

- 4 Multifunktionsbomben
- 2 lasergesteuerte Bomben
- 1 ECM Behälter (Sky Shadow)
- 2 Zusatztanks mit 2.250 Litern
- Antennen für die RAF Version
- Versenkte Blechstöße und authentische Oberflächenstrukturen
- Detailliertes Cockpit mit fein gravierten Instrumententafeln
- Detaillierte Schleudersitzen mit vielen Strukturen
- Radarsektion wahlweise geschlossen oder geöffnet
- Detaillierte Radareinrichtung
- Detailliertes Fahrwerk und Fahrwerksschächte
- Fahrwerk wahlweise ein- oder ausgefahren zu bauen
- Bewegliche Schwenkflügel
- Bewegliche Stabilisatoren im Heckbereich
- Detaillierter Triebwerksauslaßkonus
- Separate Luftbremsklappen wahlweise zu öffnen
- Separate Klarsichtteile für Positionsleuchter
- Luftbetankungssonde wahlweise ein- oder ausgefahren zu bauen
- Super-Abziehbilderbogen mit allen Wartungsmarkierungen und Kennungen für 3 Versionen (No. 31 Squadron, Bruggen; No. 617 Squadron Lossiemouth; RAF Tornado Detachment, Tabu, Saudi Ariabia)

Farben: 15, 57, 84, 301, 361, 364, 378

spacer
Top
 
 
 
Top
 

PDF-Download

Zahlungsarten

Vorkasse
Nachnahme
Lastschrift
Rechnung
Zahlungsarten